Ferienspaß 2017

> Anmeldung zum Selberdrucken <

Bald ist es wieder so weit!

Auch in diesem Jahr bietet die Ev. Kirchengemeinde Denklingen wieder eine Ferienspaßwoche an.

Diesmal sind wir unterwegs auf den Spuren von Martin Luther. Alle Kinder von 6 - 12 Jahren sind herzlich dazu eingeladen.

Datum

24.-28. Juli 2017, tägl. von 8.00 - 16.00 Uhr

Kosten

60 Euro für Frühstück, Mittagessen, Snacks und Programm. Den Kostenbeitrag überweisen Sie bitte bis zum 01. Juli auf das angegebene Konto.

Anmeldung

Die Anmeldung bitte im Gemeindebüro abgeben oder dort in den Briefkasten werfen. Onlineanmeldung ist nicht möglich. Anmeldeschluss ist der 01. Juli 2017. Die Teilnehmerzahl ist leider begrenzt! (Ausschlaggebend für die Berücksichtigung ist der Eingang der Anmeldung.)

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Denklingen Kirchweg 1 51580 Reichshof - Denklingen www.ek-denklingen.de

Ansprechpartner

Andrea Wagner
tägl. von 11 - 16 Uhr
Tel.: 02296 / 9 99 95 16

Stefan Fritsch
Tel.: 0151 / 5016 4704

Bankverbindung

Evangelische Kirchengemeinde Denklingen
IBAN: DE62 3846 2135 0500 0030 14
Volksbank Oberberg
BIC: GENODED1WIL

Bitte geben Sie bei der Überweisung den Namen Ihres Kindes und den Verwendungszweck „Ferienspaß 2017“ an.

1517

Wir schreiben den 31. Oktober. Ein katholischer Priester mit Namen Martin Luther nagelt mit lauten Hammerschlägen, die durch ganz Europa hallen, seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg. Seine mit der Bibel begründeten Thesen sind Dynamit in der aufgeheizten Stimmung und bewirken den stärksten geistlichen Aufbruch, den Deutschland je erlebt hat: Die Reformation!

2017

500 Jahre danach darfst auch du auf den Spuren Luthers an unseren Freizeittagen dabei sein. Wir werden mittelalterliche Handwerke entdecken und ausprobieren, einen Kirchenschatz finden, „echtes Gold“ retten und auch Rittertraining erleben. Viele Überraschungen und ein intensives Abenteuerprogramm erwarten dich. In diesen Freizeittagen werden wir einen modernen „Martin Luther“ erleben. Ein Reformator im 21. Jahrhundert. Würde er sich überhaupt in unserer Zeit zurechtfinden? Auf jeden Fall würde der Mann berühmter Sprüche auf seine Grundlage verweisen: "Sola scriptura! - Allein die Bibel ist ausschlaggebend!" Er wird einen Gott vorstellen, der sich durch die Jahrhunderte hindurch nicht verändert hat und dessen Wort aktueller ist denn je. Steig ein in die Zeitmaschine und "beam" dich mit uns zurück - ins 16. Jahrhundert!

> Anmeldung zum Selberdrucken <

  • Sie sind hier: 
  • Home  ›
  • Ferienspaß 2017

Monday, March 13, 2017